Gardinenschiene

Gardinenschienen - Vorhangschienen

Was wäre die schönste Gardine ohne die passende Aufhängung? Finden Sie im Online Shop Ihre passende Gardinenschiene für Schlaufenschals, Gardinenschals oder Gardinenstores. Auch für die im Trend liegenden Schiebevorhänge bieten wir Ihnen hochwertige Vorhangschienen aus Aluminium an.

1, 2 und 3 -läufige Gardinenschienen auf weißem Hintergrund3, 4 und 5 läufige Fläschenvorhang-Schienen auf weißem Hintergrundverschieden Ausführungen von Aluminium-Gardinenschienen auf weißem Hintergrund

Mehr Informationen zu Gardinen- und Vorhangschienen


Sie sind umgezogen oder haben Ihre Wohnung renoviert und möchten sich jetzt neue Vorhangschienen und Gardinenschienen anschaffen? Die Auswahl an Schienensystemen ist heutzutage sehr groß. Es gibt Schienen aus Kunststoff, aus Metall wie Alu, welche mit und ohne Blenden, Schleuder- und Raumtrennschienen, dann noch welche mit Schnurzug bzw. mit Motor. Gardinenschienen sollten auf jeden Fall zum Gesamtbild eines Raumes passen. Sie tragen einen nicht unerheblichen Teil dazu bei, dass das Ambiente eines Zimmer stimmig ist. In früheren Zeiten wurden Vorhangschienen und Gardinenschienen aus Holz gefertigt, heute verwendet man moderne Materialien wie Kunststoff und Aluminium. Die Schienen gibt es zwei- bis fünf läufig, mit oder ohne Schnurzug, und dank moderner Clicksysteme kann man die Vorhänge und Gardinen ganz einfach und schnell auf- bzw. abhängen.


Für Vorhangschienen und Gardinenschienen gibt es verschiedene Montagemöglichkeiten. Man kann sie an die Decke schrauben oder einlassen, damit die Schiene nicht sichtbar ist. Eine andere Möglichkeit ist, die Schienen an der Wand zu befestigen. Dazu braucht man Wandhalter, womit man den Abstand der Schiene zur Wand flexibel einstellen kann. Vorhangschienen können auch in Fensternischen montiert werden, dabei ist jedoch zu beachten, dass man links und rechts ca. zwei Zentimeter Platz lässt, damit man später die Schiene mit Paneelwagen oder Rollgleitern ausstatten kann. Vorhangschienen und Gardinenschienen werden bis zu einer Länge von 600 Zentimeter hergestellt. Wird mehr Länge benötigt, so werden die Schienen mittig geteilt und mit einer Metallplatte auf der Rückseite verschraubt. Runde Vorhangschienen und Gardinenschienen werden mit Hohlprofilverbindungsstücke versehen. Somit können die Gleiter beim Auf- und Zuziehen der Gardinen ungehindert hin- und her rollen.